Was ist der beste Weg, um ein neues elektrisches Kabel zu betreiben?

Stromkabel Führung Heimat Hausverbesserung wie man wie installiert man Installation intelligentes Zuhause

Lesen Sie mehr darüber, wie ich in diesem Artikel ein neues elektrisches Kabel betreibe.

Was ist der beste Weg, um ein neues elektrisches Kabel zu betreiben?

Wie laufe ich ein neues elektrisches Kabel?

Wenn eine neue elektrische Outlet oder eine Leuchte installiert ist, muss es mit ziemlicher Sicherheit eine Verkabelung von einer Stromquelle benötigen. Um Ihre persönliche Sicherheit zu gewährleisten, müssen elektrische Geräte gemäß den lokalen Bauvorschriften installiert werden. Die Schritte zur Erweiterung des Kabels zwischen den Niveaus in verschiedenen Teilen Ihres Hauses werden nachstehend beschrieben. Bohr- oder Schnittbeträge sollten mit Sorgfalt durchgeführt werden, um die strukturelle Integrität des Gebäudes zu vermeiden. Wenn Sie den Unterboden des Bodens erreichen können, klappen Sie die Drähte zwischen den Balken und nicht über ihnen.

Die beste Methode, um Draht durch eine feste Wand zu gelangen, ist die Verwendung von Clips. Installieren von selbstklebendem Trunking. Messen Sie den Abstand zwischen den einzelnen Elementen, um die erforderliche Trunkinglänge zu berechnen. Verwenden Sie Befestigungselemente, die mit der Oberfläche geeignet sind, in die Sie einschrauben. Wenn es 40 mm oder größer ist, schrauben Sie es in die Wand, um zu verhindern, dass sie ausrutscht. Um das Kabel in eine vorhandene Wand zu legen, bohren Sie durch den Kopf oder die Sohle. Aber es kann eine horizontale Nogge im Weg geben. Eine Lösung besteht darin, ein Loch in das Gipsboard zu bohren und das Kabel zu nogg.

Wie verdrahten Sie Stolzenwände, ohne Gipskarton zu entfernen? Um die Beschädigung Ihrer Route zu vermeiden, verfolgen Sie sie zunächst mit einer Spirituosenebene oder einer Lot -Linie. Bohren Sie ein Loch in jeden Bolzen entlang der Wand, an der der Draht fließt. Machen Sie eine Drahtschleife und geben Sie ihn durch das 1/4-Zoll-Trockenbauloch. Die meisten großen Energieversorger können Sie innerhalb von drei Arbeitstagen verbinden. Wenden Sie sich an Ihr Geschäft oder besuchen Sie ihre Website, um eine elektrische Verbindung herzustellen. Draht sollte mindestens 6 Zoll unter der Bodenoberfläche vergraben werden. Auf Wunsch kann das Kabel hinter den Bolzen geführt werden. Wenn Sie Drähte mit freiliegenden horizontalen Oberflächen anschließen, lassen Sie 300 mm zwischen den Metallbefestigungen. Vertikale Drähte wie Strom- oder Datenkabel sollten alle 400 mm abgeschnitten werden. Jede 400 m sollte ein Metallclip eingeführt werden, wenn das Kabel nicht horizontal ist.

Ein neues elektrisches Auslass oder eine neue Leuchte benötigt fast wahrscheinlich die Installation von Kabel aus einer Stromversorgung, wenn diese installiert wird. Obwohl Sie Kabel einfach an die Oberfläche Ihrer Wand abschneiden können, ist es sicherer und ästhetischer, sie zu verbergen. Die Kabel können über Ihre Decke, unter Ihrem Boden oder hinter Ihren Wänden geleitet werden. Machen Sie einen Punkt der Markierung der Standorte neuer Drähte, an denen es für zukünftige Referenzen möglich ist.

Erstens und zuerst ist die Sicherheit von größter Bedeutung.

Elektrische Gegenstände müssen im Einklang mit den örtlichen Gebäudemitteln angepasst werden, um Ihre persönliche Sicherheit zu gewährleisten. Wenn es eine Frage zu irgendetwas gibt oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wenden Sie sich an einen qualifizierten Fachmann, der Mitglied eines elektrischen Selbstzertifizierungsprogramms ist. Zusätzliche Informationen sind im Internet oder über Ihre lokale Regierung zugänglich. Niemals ein Risiko eingehen, wenn es um die elektrische Sicherheit geht. Bevor Sie mit elektrischen Arbeiten beginnen, müssen Sie die folgenden Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Trennen Sie die Hauptleistung in der Verbrauchereinheit/der Sicherungskiste, um Schäden zu vermeiden. Entfernen Sie die Schaltungssicherung von der Schaltung, an der Sie arbeiten möchten, um sie zu isolieren. Behalten Sie dies in Ihrer Tasche, um die Möglichkeit eines unbeabsichtigten Ersatzes zu verhindern. Schalten Sie alternativ den Unterbrecher aus und sperren Sie ihn, wenn möglich. Fügen Sie eine Mitteilung auf dem Gerät hinzu, um anzuzeigen, dass Sie an der Schaltung arbeiten. Überprüfen Sie, ob die Schaltung mit einem Socket -Tester oder Spannungstester/Meter für Beleuchtungsschaltungen tot ist.

Was ist der beste Weg, um Kabel zwischen den Böden zu betreiben?

Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie in verschiedenen Abschnitten Ihres Hauses ausführen müssen, wenn Sie Kabel zwischen den Levels betreiben möchten.

Böden aus Beton?

Wenn Sie einen Betonboden mit einem Holzunterboden oben haben, können Sie Kabel auf die Oberfläche des Betons platzieren, um die beiden Stockwerke miteinander zu verbinden. Sie sollten jedoch nur durch einen Betonboden geschickt werden, wenn die Leitung beim Bau des Bodens installiert wurde, nicht über Kanäle, die nach der Einstellung des Bodens in den Beton geschnitzt wurden.

Verwenden von Kabelklammern, um einen Balken anzubringen

Führen Sie das Kabel entlang der Mitte einer Seite des Balkens und legen Sie die Clips in Intervallen von etwa 300 mm über die Länge des Kabels hinunter. Bemühen Sie sich, Clips zu erhalten, die gleich groß sind wie Ihr Kabel.

Durch die Bohrungen durch die Johistin ist ein Beispiel für diese Art von Bohrungen.

Halten Sie immer Vorsicht beim Bohren oder Schneiden von Balken, da es entscheidend ist, die strukturelle Integrität des Gebäudes nicht zu beeinträchtigen. Entfernen Sie das Kabel und bohren Sie ein Loch, das einen Luftraum von 25 Prozent darstellt - nicht größer als das. Halten Sie Ihre Bohrungen auf die mittleren zwei Drittel der Länge des Balkens und bohren Sie in der Mitte seiner Tiefe (oder mindestens 50 mm von oben oder unten), um die Schwächung zu minimieren und sicherzustellen, dass Sie keine Nägel oder Fixes entlang des Weg.

Böden auf dem Boden.

Wenn Sie Zugang zum Boden des Bodens haben, ist es vorzuziehen, die Drähte zwischen den Balken dort und nicht über ihnen zu kleben. Lücken zwischen Zwischenstufen und Decken? Alternativ können Drähte an den Seiten der Balken angebracht, an die Decke gelegt oder über Löcher geleitet werden, die durch die Balken gelangweilt werden.

Lofts

Sie können Kabel über die Oberseite der Balken legen, die um den Umfang Ihres Lofts laufen, aus dem Weg von Bereichen, in denen Menschen wahrscheinlich auf die Drähte treten. Eine andere Möglichkeit wäre, sie an den Seiten der Balken zu kleben - aber Sie sollten sie mindestens drei Fuß über jeder Wärmeisolierung halten, was dazu führen kann, dass sie überhitzen. Die Isolierung aus Polystyrol kann auch mit Kabelmantel reagieren.

Der beste Weg, um Kabel durch eine feste Wand zu führen

Die Installation von Kabeln auf der Oberfläche Ihrer Wand mit Clips ist eine einfache Lösung. Alternativ können Sie sie durch Plastik-Trunking laufen, die Sie an der Wand nageln oder befestigen können (einige Typen sind sogar selbst klebrig). Damit sie sich nicht bemerkbar machen, ist es eine gute Idee, sie entlang von Röhrenbrettern und um Tür- und Fensterrahmen zu vermitteln. Wenn Sie jedoch ein wirklich professionelles Finish wünschen, sollten Sie sie verbergen. Erstellen einer Rille (oder "Verfolgungsjagd") im Gips und das Routing des Kabels durch eine ovale Kunststoffverarbeitung oder für längere Läufe "Top-Hut" -Kapperung sind die beiden häufigsten Methoden zur Installation von Kabeln in festen Wänden.

1. Schließen Sie das Kabel nach Möglichkeit vertikal an eine Anpassung in einer festen Wand an, damit Sie nach Abschluss der Aufgabe den ungefähren Standort bestimmen können. Planen Sie den Verlauf des Kanals mit einer Spirit -Level oder einer Lot -Linie und markieren Sie ihn mit einem Bleistift, um anzuzeigen, wo er sich befindet. Um ein vorhandenes Kabel oder Rohr unbeabsichtigt zu beschädigen, überprüft Sie Ihre Arbeiten mit einem Kabeldetektor. Dicke Handschuhe und Sicherheitsbrillen sind erforderlich, um den Kanal mit einem Bolster und einem Clubhammer zu schneiden, was mindestens 6 mm breiter sein sollte als die Leitung oder das Cappen. Entfernen Sie das Material bis in die Tiefe des Leiters plus ca. 3 mm.

2. Schneiden Sie mit einer Hacksäge die Plastikdeckel oder das Laufen auf die entsprechende Länge und setzen Sie das Kabel ein. Das Kappen wird mit Mauerwerknägeln an der Wand befestigt, und der Leitungen wird entweder in Clips eingeschnitten, die ebenfalls an der Wand befestigt sind oder einfach mit Mauerwerksnägeln an Ort und Stelle gehalten werden, die in jede Seite des Leiters gehämmert werden. Wenn Sie den Kanal mit Wasser füllen, wird das Kabel in beiden Fällen vom Gips an Ort und Stelle gehalten.

3. Füllen Sie den Kanal mit Patching -Gips oder Füllstoff bis zu einer Tiefe von etwa 3 mm unter der Oberfläche der Wand. Wenn der erste Schicht getrocknet ist, tragen Sie eine zweite Schicht mit der Wandoberfläche spülen. Nachdem der Füllstoff getrocknet ist, schleifen Sie die Oberfläche vorsichtig, um ein glattes Finish zu erhalten.

So installieren Sie das selbstklebende Trunking richtig

Machen Sie eine grobe Skizze Ihrer Anordnung, bevor Sie beginnen. Bestimmen Sie, wo Ihre Einlass-/Auslassstücke und andere Zubehör installiert werden, und verwenden Sie sie dann als Vorlage, um den Bereich an den richtigen Stellen zu skizzieren. Top -Tipp: Versuchen Sie, sich in Ihre Umgebung zu mischen? Plastikkanal kann mit Glanz oder Emulsionsfarbe gestrichen werden, um sicherzustellen, dass es in den Rest des Dekors Ihres Hauses passt. Um die größten Effekte zu erzielen, werden Sie Ihr Trunking mit feinem Sandpapier, bevor Sie es malen, um die Oberfläche zu trennen.

  1. Messen Sie die Entfernungen zwischen jedem Zubehör, um festzustellen, wie lange Ihre Trunking -Längen dauern müssen, um sie aufzunehmen. Schneiden Sie dann die Längen mit einem Gehrungsblock und einer feinen Klingensäge ab und achten Sie darauf, einen geraden Schnitt während des gesamten Prozesses zu erstellen.
  2. Sobald Sie sichergestellt haben, dass Ihre Oberflächen sauber und trocken sind, verbinden Sie Ihr Trunking mit dem selbstklebenden Klebeband, das auf die Rückseite dessen angewendet wurde. Überprüfen Sie, ob die Längen den mit dem Bleistift gekennzeichneten Positionen entsprechen.
  3. Wenn Sie Trunking verwenden, das 40 mm breit oder breiter ist, müssen Sie es auch in die Wand schrauben, um zu verhindern, dass sie ausfallen. Stellen Sie sicher, dass die Befestigungselemente, die Sie einsetzen, mit der Art von Oberfläche kompatibel sind, in die Sie einschreiten.
  4. Legen Sie Ihre Kabel in das Trunking, legen Sie das Zubehör über die Kabel und schließen Sie den Trunking -Deckel, um die Installation abzuschließen.
  5. Es ist wichtig, dass beide Längen des Trunking -Stolpers zueinander, sich jedoch nicht überlappen, wenn Sie Eckzubehör in Quadrantenprofilen installieren. Bevor Sie Ihre Eckanhänge installieren, überprüfen Sie, ob sie vorhanden sind.

So installieren Sie die Verkabelung in Bolzenwänden, indem Sie Löcher darin bohren.

Eine Bolzenpartitionswand ist ideal, um Drähte aufgrund ihrer starren Konstruktion zu verstecken. Die Installation einer während der Konstruktion der Wand macht es jedoch viel einfacher, da Sie einfach Löcher durch die verschiedenen Abschnitte ihrer Struktur bohren können. Um das Kabel in einer vorhandenen Wand zu installieren, können Sie möglicherweise durch den Kopf oder die Sohle bohren und das Kabel durchführen und an der richtigen Stelle mit starkem Draht herausfischen. Es kann jedoch ein horizontales Nogging (Steine, die die Lücken zwischen Stöben in einer Wand füllen) auf dem Weg geben, der Sie daran hindert, durchzukommen. Um dieses Problem zu lösen, besteht eine Option darin, ein Loch durch das Gipsboard zu bohren und das Kabel zu noggen. Die Kerne des Drahtes werden beschädigt, wenn Sie ihn überbeugen. Um dies zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass der gebogene Teil entfernt wird, bevor die Verbindungen hergestellt werden.

  1. Bevor Sie das Kabel in die Wand senken, biegen Sie das Ende des Kabels so, dass es einfacher ist, sich später zu erholen. Wenn Sie gegen einen Noggin stoßen, können Sie entweder einen Stollen -Finder verwenden, um den genauen Standort genau zu bestimmen oder auf das Gesicht der Wand mit dem Griff eines Hammers zu tippen, um seinen Standort zu bestimmen (der Klang ist fester über Holz). Durch das Drücken eines Bradawls durch das Gipskarton können Sie die Ränder des Noggings bestimmen. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass keine verborgenen Rohre oder Drähte vorhanden sind, bohren Sie einen flachen Winkel durch das Gipskarton in das Noggen von oben und unten mit einem 20 -mm -Holzbit in die Nogge. Die Löcher sollten ausgerichtet sein, damit Sie den Draht erfolgreich durchschieben können.
  2. Formen Sie eine Hakenform aus dem Ende einer Länge eines starken Drahtes (wie einem Kleiderbügel), indem Sie ihn in zwei Hälften beugen. Suchen Sie danach über das Loch über dem Noggen nach dem Kabel und ziehen Sie es heraus. (Seien Sie nicht alarmiert; das ist nicht annähernd so schwierig, wie es scheint.) Dann ziehen Sie das andere Ende des Kabels durch das Loch, bis es herauskommt.
  3. Das Ersetzen eines Teils des Kabelsends in das höhere Loch und durch die Löcher, die Sie sich im Nogging gelangweilt haben, bis es durch das untere Loch auftaucht, ist ein einfacher Prozess.
  4. Ziehen Sie gerade genug Kabel durch das untere Loch, um die Anpassung zu erreichen, und achten Sie darauf, dass die äußere Ummantel nicht beschädigt wird. Entfernen Sie das Kabel aus dem unteren Loch. Schneiden Sie den beschädigten Teil aus und verwerfen Sie ihn, wenn dies auftritt.) Füttern Sie danach das Kabel von oben durch das untere Loch und in die Wand. Entfernen Sie es aus dem Montagekastenloch der Anpassung, indem Sie es herausfischen. Nachdem die Löcher getrocknet sind, füllen Sie sie schließlich mit Sandpapier, um sie zu glätten.

So entfernen Sie Gipskartonplatten von Studentüchern, um Draht zu laufen

Eine andere Möglichkeit, ein Kabel vorbei an einem Nogging vorbeizukommen, besteht darin, ein Quadrat aus Gipskantbrett von der Vorderseite des Naggens zu entfernen und dann einen flachen Schlitz in die Vorderseite des Nogging zu schneiden, um das Kabel an Ort und Stelle zu halten. Um zu verhindern, dass Sie das Kabel versehentlich mit einem Nagel oder einer Schraube schneiden, können Sie entweder eine flache Stahlplatte darüber befestigen oder auf einer kabelsicheren Platte hämmern, die speziell ausgelegt wurde, um dies zu verhindern.

  1. Verfolgen Sie vor dem Absenken Ihres Drahtes von oben in die Wand, verfolgen Sie seinen Weg mit einer Spirituosenniveau oder einer Lot -Linie, um sicherzustellen, dass er nicht beschädigt wird. Untersuchen Sie die Wand für Noggings unter Verwendung eines Stollendetektors oder durch Klopfen der Wand mit einem Hammergriff und nach einem stärkeren Ton. Wenn Sie auf ein Nogging stoßen, markieren Sie ein 125 -mm -Quadrat in der Umgebung. Überprüfen Sie nach verborgenen Rohren oder Drähten und bohren Sie dann Löcher in diagonal gegenüberliegenden Ecken des Raumes, um sie aufzunehmen. Setzen Sie die Klinge einer Padsäge oder eine Gipskarton Brettsäge in das Loch im Putzbrett und schneiden Sie das Quadrat aus.
  2. Schneiden Sie eine Kerbe durch das Gesicht des exponierten Naggens mit einem Meißel und einem Schläger, der ungefähr 13 mm tief und 20 mm breit ist, und legen Sie ihn beiseite. Setzen Sie danach das Kabel in die Wand ein. Der Schutz während der Notch kann durch Schrauben einer quadratischen Stahlplatte oder dem Hämmern eines Kabellandes erreicht werden.
  3. Schneiden Sie einen Reparaturpatch mit Gipskartonplatten zum Loch ein (oder verwenden Sie das Originalstück, wenn es nicht beschädigt wurde), und befestigen Sie es mit dem Nagel auf beiden Seiten des Lochs mit Finishing -Nägeln. Füllen Sie die Räume um die Grenzen mit Füllstoff und schleifen Sie den Füllstoff nach dem Trocknen glatt.

Was ist der beste Weg, um einen Draht durch eine Bolzenwand zu führen?

Bohren Sie mit einer Stromversorgung und einem 1 1/4-Zoll-Bit durch die Wandstollen von links nach rechts oder rechts nach links und arbeiten Sie die Zugangslöcher, die Sie in der Trockenmauer geschnitten haben, um die Arbeit zu erledigen. Bohren Sie ein Loch in jeden Bolzen entlang der Wand, an der der Draht installiert wird. Machen Sie eine Drahtschleife und füttern Sie ihn durch das Loch, das Sie im ersten Stift der Serie gemacht haben, das Sie gebohrt haben.

Ist es möglich, ein elektrisches Kabel zwischen den Bolzen zu betreiben?

Ja, Sie können den Draht hinter den Bolzen ausführen, wenn Sie sich dafür entscheiden. Es ist üblich, dass ein Elektriker ein Loch in jedem anderen Bolzen bohrt und unter diesen Umständen dann hinter dem Bolzen zwischen ihnen läuft. Sie können sich auch dafür entscheiden, die gebohrten Löcher zum hinteren Teil des Bolzens auszugleichen, um sie noch weiter von der Möglichkeit von nagelbedingten Schäden entfernt zu halten.

Wie groß kann ich in einem 2x4 ein Loch bohren?

Bohrung oder Bohrung eines Bolzens ist zulässig, vorausgesetzt, der Durchmesser des resultierenden Loch Bolzen und das Loch treten nicht im selben Abschnitt wie ein Schnitt oder eine Kerbe auf.

Ein 20-Ampere-Stromkreis kann maximal wie viele Filialen aufnehmen?

Obwohl es nicht sofort die Möglichkeit ausschließt, die Anzahl der Auslassinstallationen auf Ihrem Schaltkreis zu beschränken, ist es wichtig, die Einschränkungen des Stromverbrauchs zu verstehen. Die Faustregel lautet, dass Sie nicht mehr als 10 Filialen auf einem 20A -Schaltkreis haben sollten.

Wie viele Verkaufsstellen können mit einem einzelnen Leistungsschalter verbunden sein?

Trotz der Tatsache, dass die Anzahl der Verkaufsstellen, die möglicherweise in einem Leistungsschalter installiert werden können, keine Begrenzung gibt, wird empfohlen, nur die empfohlene Anzahl von Verkaufsstellen zu installieren. Im Allgemeinen ist 1,5 Ampere pro Auslass die maximal akzeptable Strombewertung. Wenn Sie nur 80 Prozent der Kapazität Ihres Leistungsschalters verwenden möchten, wird vorgeschlagen, dass Sie nicht mehr als 8 Behälter installiert haben.

Was ist der beste Weg, um Strom mit einem neuen Haus zu verbinden?

Um eine elektrische Verbindung zu arrangieren, müssen Sie lediglich Ihren Einzelhändler kontaktieren oder auf die Website gehen. Ihr Energielieferant benötigt Ihre Adresse und das Datum Ihrer Verbindung, kümmert sich jedoch um alles andere. Die Mehrheit der wichtigsten Energieversorger kann Ihre Verbindung innerhalb von drei Arbeitstagen zum Einsatz bringen.

Was ist die empfohlene Tiefe zum Vergraben von Elektrodraht?

Metallleitungen sollten in den meisten Fällen mindestens 6 Zoll unter der Bodenoberfläche vergraben werden. Alternativ können Sie sie in einer Tiefe von 4 Zoll unter einer 4-Zoll-Betonplatte laufen lassen. Es ist notwendig, Leitungen unter einer Tiefe von 18 Zoll unter Ihrer Auffahrt zu begraben, und sie müssen unter einer Tiefe von 24 Zoll unter einer öffentlichen Straße oder Gasse vergraben werden.

Ist es notwendig, die Elektrokabel zu bestimmen?

Wenn Sie Kabel an horizontalen Oberflächen befestigen, die den Elementen ausgesetzt sind, sollte der Raum zwischen den Metallbefestigungen etwa 300 mm betragen. Für vertikale laufende Drähte, die ausgesetzt sind, werden alle 400 mm aus Metallclip wie Strom- oder Datenkabeln vorgeschlagen.

Wie laufe ich ein neues elektrisches Kabel?

  • Wenn eine neue elektrische Outlet oder eine Leuchte installiert ist, muss es mit ziemlicher Sicherheit eine Verkabelung von einer Stromquelle benötigen.
  • Um Ihre persönliche Sicherheit zu gewährleisten, müssen elektrische Geräte gemäß den lokalen Bauvorschriften installiert werden.
  • Die Schritte zur Erweiterung des Kabels zwischen den Niveaus in verschiedenen Teilen Ihres Hauses werden nachstehend beschrieben.
  • Bohr- oder Schnittbeträge sollten mit Sorgfalt durchgeführt werden, um die strukturelle Integrität des Gebäudes zu vermeiden.
  • Wenn Sie den Unterboden des Bodens erreichen können, klappen Sie die Drähte zwischen den Balken und nicht über ihnen.
  • Die beste Methode, um Draht durch eine feste Wand zu gelangen, ist die Verwendung von Clips.
  • Messen Sie den Abstand zwischen den einzelnen Elementen, um die erforderliche Trunkinglänge zu berechnen.
  • Verwenden Sie Befestigungselemente, die mit der Oberfläche geeignet sind, in die Sie einschrauben.
  • Wenn es 40 mm oder größer ist, schrauben Sie es in die Wand, um zu verhindern, dass sie ausrutscht.
  • Um das Kabel in eine vorhandene Wand zu legen, bohren Sie durch den Kopf oder die Sohle.
  • Aber es kann eine horizontale Nogge im Weg geben.
  • Eine Lösung besteht darin, ein Loch in das Gipsboard zu bohren und das Kabel zu nogg.
  • Um die Beschädigung Ihrer Route zu vermeiden, verfolgen Sie sie zunächst mit einer Spirituosenebene oder einer Lot -Linie.
  • Bohren Sie ein Loch in jeden Bolzen entlang der Wand, an der der Draht fließt.
  • Machen Sie eine Drahtschleife und geben Sie ihn durch das 1/4-Zoll-Trockenbauloch.
  • Die meisten großen Energieversorger können Sie innerhalb von drei Arbeitstagen verbinden.
  • Wenden Sie sich an Ihr Geschäft oder besuchen Sie ihre Website, um eine elektrische Verbindung herzustellen.
  • Draht sollte mindestens 6 Zoll unter der Bodenoberfläche vergraben werden.

Geschrieben von
BrookPad Team

 



Älterer Eintrag Neuerer Beitrag


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen