Wie ersetzt man einen Kühler am besten?

bathroom radiator guide home home improvement how to plumber plumber needed plumbing

Weitere Informationen zum Austausch eines Kühlers finden Sie hier.

Radiator installation

Was ist die effizienteste Methode zum Austausch eines Kühlers?

Heizkörper, die nicht richtig funktionieren, sollten entfernt und durch neue ersetzt werden. So können Sie Energie sparen und gleichzeitig sicherstellen, dass Ihr Zuhause so effizient wie möglich geheizt wird! Es ist für eine ungeschulte Person wie Sie möglich, einen Heizkörper zu entfernen, aber alle Installationen und Rohrleitungen müssen von Fachleuten mit entsprechender Qualifikation durchgeführt werden. Um einen neuen Heizkörper richtig zu installieren, müssen Sie möglicherweise den Zustand Ihrer vorhandenen Wand überprüfen. Schalten Sie die Heizung aus und schließen Sie die Ventile an beiden Enden des Heizkörpers, wenn die Rohrmitten an beiden Enden des Heizkörpers ähnlich sind.

Verwenden Sie einen verstellbaren Schraubenschlüssel, um eine der Überwurfmuttern zu lösen, die das Ventil mit dem Heizkörper verbinden, und schließen Sie gleichzeitig beide Ventile gleichzeitig mit dem anderen. Verwenden Sie eine Wanne, die sich unter dem Ventil befindet, um eventuell ausgelaufenes Wasser aufzufangen. Achten Sie darauf, dass das Entlüftungsventil geschlossen ist und alle Wasserleitungen und -ventile richtig angeschlossen sind, bevor Sie Ihr Wasserversorgungsventil öffnen. Um sicherzustellen, dass sich hinter der Wand nichts versteckt, bevor Sie durchbohren, verwenden Sie einen digitalen Mehrzweck-Detektor, um den Bereich dahinter vor dem Bohren zu überprüfen. Wenn Sie mehrere Heizkörper entlüften müssen, beginnen Sie beim Entlüften mehrerer Heizkörper immer mit dem Heizkörper im Erdgeschoss, der am weitesten vom Heizkessel entfernt ist.

Wenn Sie in einem Bungalow wohnen, sollten Sie zunächst den Heizkörper entlüften, der sich am anderen Ende Ihres Hauses befindet, wo sich Ihr Heizkessel befindet. Arbeiten Sie sich durch die Heizkörper und kommen Sie dabei immer näher an den Kessel heran. Gehen Sie dann in den zweiten Stock und wiederholen Sie den Vorgang auch dort. Stellen Sie sicher, dass Ihre Zentralheizung (einschließlich Ihres Boilers) ausgeschaltet ist und Ihre Heizkörper vollständig kalt sind, bevor Sie fortfahren.

Einfache Maßnahmen für eine erfolgreiche Heizkörperinstallation

Entfernen und ersetzen Sie alle Heizkörper, die nicht richtig funktionieren. So sparen Sie nicht nur Strom, sondern garantieren auch eine optimale Beheizung Ihres Hauses. Obwohl der Austausch eines neuen Heizkörpers keine schwierige Aufgabe ist, ist es wichtig, unsere Empfehlungen zu befolgen, um zusätzliche Unordnung oder negative Auswirkungen auf das System zu vermeiden.

Benötigen Sie die Dienste eines Klempners, um einen Heizkörper zu ersetzen?

Obwohl es auch von einer ungelernten Person wie Ihnen selbst möglich ist, einen Heizkörper zu entfernen, sollten Sie sich bewusst sein, dass alle Installationen und Rohrleitungen von qualifizierten Fachleuten ausgeführt werden müssen. Denken Sie nur daran, dass jede Installation oder Verrohrung Experten überlassen werden sollte.

Lohnt es sich, Heizkörper auszutauschen?

Wenn Sie jedoch keinen Neubau planen, sollten Sie zumindest über einen Austausch Ihrer Heizkörper nachdenken.... Obwohl sie normalerweise eine längere Lebensdauer haben, sind Heizkörper nicht unzerstörbar, und alle Vorteile Ihres neuen Heizkessels können zunichte gemacht werden, wenn er verwendet wird, um veraltete Heizkörper mit Wasser zu versorgen.

Ist es möglich, einen Kühler auszutauschen, ohne das System entleeren zu müssen?

Obwohl es möglich ist, das Heizkörperventil auszutauschen, ohne das System vollständig zu entleeren, wenn Sie nur einen einzelnen Heizkörper ersetzen, hat dies seine Vorteile. Zum Beispiel ist das Wasser in Ihrem Zentralheizungssystem mit Heizzusätzen und Inhibitoren versetzt, die dazu beitragen, dass das System reibungslos und effizient läuft.

Bevor Sie beginnen, beachten Sie Folgendes:

Bevor Sie beginnen, sollten Sie einige Dinge beachten. Überprüfen Sie zunächst den Zustand Ihrer Wand.Gibt es bröckelnden Putz oder Brüche in den Wänden? In diesem Fall müssen Sie möglicherweise einige Reparaturen durchführen, bevor Sie Ihren neuen Kühler installieren können

So zerlegen Sie Ihren Kühler und installieren ihn wieder

Stellen Sie fest, ob Ihre Wände aus massivem Mauerwerk (Ziegel oder Blöcke, die mit Mörtel verbunden sind) oder aus Gipskarton (ein Hohlraum unter einer Trockenmauer oder einer Ständerwerkwand) bestehen, indem Sie das Innere Ihres Hauses inspizieren. Wenn die Wand aus massivem Mauerwerk besteht, können Sie aus einer größeren Auswahl an neuen Heizkörpern wählen. Da die Wände stärker sind, können Sie die gewünschte Größe und den gewünschten Stil auswählen. Große Heizkörper können mit den entsprechenden Beschlägen an jedem Wandabschnitt montiert werden. Bei Gipskartonwänden müssen Sie die Noggins finden, die anfangs möglicherweise schwer zu finden sind. Die vertikalen oder horizontalen Holzstücke, mit denen die Gipskartonplatte verbunden ist, werden als Ständer bezeichnet. Ein Bolzendetektor hilft Ihnen, sie zu lokalisieren. Da die Ständer der strukturell stabilste Teil der Wand sind, muss Ihr Heizkörper von ihnen getragen werden. Je nach Standort können die Art und Größe der Heizkörper, die Sie in der Region verwenden dürfen, eingeschränkt sein. Wenn Sie einen Stützwinkel an einem Bolzen anbringen können, benötigen Sie keinen Dübel; Stattdessen verwenden Sie einfach die entsprechende Art von Schraube, um die Halterung zu befestigen.

  1. Die schnellste und einfachste Methode zum Austausch eines Heizkörpers besteht darin, einen mit ähnlichen Rohrmitten zu wählen. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie Ihre neuen Ventile neu ausrichten, was am besten von einem professionellen Klempner durchgeführt wird.
  2. Um Ihren neuen Heizkörper zu isolieren, wenn die Rohrmitten an beiden Enden identisch sind, schalten Sie die Heizung aus und schließen Sie die Ventile an beiden Enden der Rohrmitten des Heizkörpers. Heizkörperventile sind in einer Vielzahl von Konfigurationen erhältlich. Manuelle Ventile sollten im Uhrzeigersinn gedreht werden, bis sie sich nicht weiter drehen lassen; Thermostatventile sollten auf Null oder Aus gestellt werden; und Rücklaufsperren sollten zur Seite gezogen und die Vierkantwelle mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel im Uhrzeigersinn gedreht werden, falls vorhanden. Notieren Sie sich, wie viele Umdrehungen Sie machen und notieren Sie diese, damit Sie den neuen Heizkörper nach der Reparatur des Heizkörpers auf den gleichen Durchfluss zurücksetzen können und dieses Ventil nach der Reparatur des Heizkörpers wieder öffnen müssen.
  3. Stellen Sie sicher, dass sich unter dem Ventil eine Schale befindet, um auslaufendes Wasser aufzufangen. Wir haben festgestellt, dass eine Farbrollerschale gut funktioniert. Lösen Sie mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel eine der Überwurfmuttern, die das Ventil mit dem Heizkörper verbinden, während Sie beide Ventile gleichzeitig schließen. Es kann erforderlich sein, einen zweiten Schraubenschlüssel oder eine Rohrzange zu verwenden, um das Ventilgehäuse in Position zu halten, damit es sich nicht dreht und das Rohr knickt.
  4. Öffnen Sie mit dem Kühler-Entlüftungsschlüssel oder einem Schraubendreher das Entlüftungsventil oben am Kühler und entfernen Sie die Überwurfmutter an der Unterseite des Kühlers. Wenn das Tablett fast gefüllt ist, ziehen Sie die Überwurfmutter fest und schütten Sie den Inhalt des Tabletts in einen Behälter. Bereiten Sie für den Fall, dass etwas verschüttet wird, saubere Handtücher vor. Wiederholen Sie den Vorgang, bis das gesamte Wasser abgelassen ist, und trennen Sie dann das zweite Ventil. Nehmen Sie den Kühler aus seinen Halterungen und neigen Sie ihn, damit das restliche Wasser ablaufen kann. Es ist möglich, dass Sie für diesen Abschnitt die Hilfe einer anderen Person in Anspruch nehmen müssen. Füllen Sie den Auslass an einem Ende des Heizkörpers mit einem alten Tuch oder Papiertuch, um ein Auslaufen des Heizkörpers zu verhindern, und stellen Sie ihn vorerst zur Seite.
  5. Sofern die aktuellen Halterungen nicht austauschbar sind, müssen Sie sie höchstwahrscheinlich vor der Installation der neuen Kühlerhalterungen abschrauben. Es ist möglich, dass Sie alle Lücken ausfüllen müssen, die von den vorherigen Reparaturlöchern hinterlassen wurden.
  6. Verwenden Sie einen digitalen Mehrzweck-Detektor, um die Wand hinter der Wand zu untersuchen, bevor Sie hineinbohren, um sicherzustellen, dass sich dahinter nichts versteckt.Einfach zu bedienen, informieren sie Sie, ob sich Rohre, Kabel oder Bolzen in dem Bereich befinden, in dem Sie Ihre Bauarbeiten durchführen möchten Bei Gefahren in der Umgebung können Sie das Gerät einfach über die Fläche fahren, um die finde es heraus.
  7. Montieren Sie die Halterungen an der Wand und befestigen Sie dann den Heizkörper mit Schrauben an den Halterungen.
  8. Um das Einschrauben der Anschlussschrauben in einen Heizkörper bei der Wandmontage zu erleichtern, müssen die Konsolen mit den nach außen gerichteten Konsolen zur Wand gerichtet montiert werden.
  9. Bevor Sie Ihre Wasserversorgung einschalten, vergewissern Sie sich, dass das Entlüftungsventil geschlossen und alle Wasserleitungen und -ventile richtig angeschlossen sind.

Wie entlüften Sie Ihren Kühler richtig?

Im Kühler ist etwas Luft eingeschlossen, die Sie entlüften müssen, um sie loszuwerden.

  1. Entfernen Sie das Staubblatt vom Boden und öffnen Sie das Ventil mit einem Heizkörperschlüssel oder Schlitzschraubendreher zwischen einer viertel und einer halben Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn. Schrauben Sie es nicht mehr als eine volle Umdrehung gleichzeitig heraus, um eine Beschädigung der Gewinde zu vermeiden.
  2. Wenn Sie die Entlüftungsschraube öffnen, hören Sie eingeschlossene Luft zischend aus dem Motor. Bereiten Sie sich darauf vor, dass das erste Rinnsal Wasser austritt, indem Sie eine Tasse oder einen kleinen Behälter unter das Entlüftungsventil stellen und ein Tuch in die Nähe legen. Sobald das erste Rinnsal Wasser austritt, schließen Sie die Entlüftungsschraube durch Drehen des Schlüssels oder Schraubendrehers gegen den Uhrzeigersinn. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Schraube nicht zu fest anziehen.

Ist es besser, einen Kühler von oben oder von unten zu entlüften?

Sie sollten immer mit dem Heizkörper im Erdgeschoss beginnen, der am weitesten vom Heizkessel entfernt ist, wenn Sie feststellen, dass Sie mehr als einen Heizkörper entlüften müssen. Meistens können Sie das Entlüftungsventil oben oder an der Seite Ihres Heizkörpers finden.

Gibt es eine bestimmte Reihenfolge beim Entlüften von Heizkörpern?

Arbeiten Sie sich durch die Heizkörper und nähern Sie sich dabei dem Kessel. Gehen Sie dann nach oben und wiederholen Sie den Vorgang auch dort. Wenn Sie in einem Bungalow wohnen, können Sie zunächst den Heizkörper am anderen Ende Ihres Hauses aus Ihrem Heizkessel entlüften. Dies ist der erste Heizkörper, den Sie tun müssen.

Muss die Wasserzufuhr zu einem Heizkörper unterbrochen werden, um ihn zu entlüften?

Bevor Sie versuchen, Ihre Heizkörper zu entlüften, vergewissern Sie sich, dass Ihre Zentralheizung (Ihr Boiler) ausgeschaltet und Ihre Heizkörper vollständig kalt sind. Ihre Heizkörper enthalten heißes Wasser, wenn sie eingeschaltet sind. Wenn Sie sie zu diesem Zeitpunkt entlüften, können Sie sich verbrennen.

Wie ersetzt man einen Kühler am besten?

  • Entfernen und ersetzen Sie defekte Heizkörper.
  • So sparen Sie Energiekosten und stellen sicher, dass Ihr Zuhause richtig beheizt wird.
  • Sie können einen Heizkörper entfernen, aber alle Installationen und Rohre müssen von Fachleuten durchgeführt werden.
  • Bevor Sie einen neuen Heizkörper installieren, müssen Sie möglicherweise die Wand untersuchen.
  • Schließen Sie die Ventile an jedem Ende des Heizkörpers, wenn die Rohrmitten ähnlich sind.
  • Entfernen Sie mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel einen der Drehbolzen, die das Ventil mit dem Heizkörper verbinden.
  • Verwenden Sie die Schale unter dem Ventil, um auslaufendes Wasser aufzufangen.
  • Bevor Sie Ihr Wasser aufdrehen, schließen Sie das Entlüftungsventil und schließen Sie alle Wasserleitungen und -ventile an.
  • Bevor Sie in die Wand bohren, verwenden Sie einen digitalen Mehrzweck-Detektor, um nach versteckten Objekten zu suchen.
  • Wenn Sie mehr als einen Heizkörper entlüften müssen, beginnen Sie mit dem am weitesten vom Heizkessel entfernten.
  • Wenn Sie in einem Bungalow wohnen, entlüften Sie zunächst den am weitesten vom Kessel entfernten Heizkörper.
  • Gehen Sie durch die Heizkörper, näher zum Kessel.
  • Dann geh nach oben und mach es noch einmal.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Heizung ausgeschaltet ist und Ihre Heizkörper vollständig kalt sind

Geschrieben von
BrookPad-Team

.


Älterer Eintrag Neuerer Beitrag


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Judge.me Review Medals