Kaufratgeber für Badezimmerleuchten.

bathroom bathroom design bathroom ideas bathroom lighting design design ideas guide

Möchten Sie mehr über den Kauf von Badezimmerbeleuchtung erfahren?

Bathroom lighting

Leitfaden für den Kauf von Badezimmerbeleuchtung

Das Badezimmer ist einer der am häufigsten genutzten Räume im Haushalt. Mit der Hilfe eines Designers können Sie ein praktisches und angenehmes Badezimmerbeleuchtungssystem erstellen. Jedes Gerät ist für nassen, feuchten oder trockenen Gebrauch ausgelegt. Die meisten Innenbeleuchtungen sind für trockene Umgebungen gedacht, aber Toiletten bieten einzigartige Schwierigkeiten. Badezimmer sind normalerweise die kleinsten Räume im Haus, aber das bedeutet nicht, dass sie langweilig sein müssen.

Verschiedene Beleuchtungsoptionen können verwendet werden, um selbst in den kleinsten Badezimmern atemberaubende Beleuchtungskonzepte zu schaffen. Wenn Sie kein natürliches Licht haben, muss Ihr Beleuchtungssystem diesen wichtigen Bereich beleuchten, also stellen Sie sicher, dass es richtig funktioniert. Deckenleuchten, Schrankleuchten und Wandleuchten sind alle ausgezeichnete Optionen. Badezimmerzonen und IP-Schutzklassen sind wesentliche Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt. Die Verkabelungsvorschriften der IEC teilen ein Badezimmer in Risikozonen ein.

Um richtig zu funktionieren, müssen wasserfeste Leuchten wasserdicht sein. Eine Entnebelungsfunktion hält das Glas klar und hell. Installieren Sie eine Whirlpool-Badewanne mit LED-Beleuchtung in Ihrem Badezimmer für maximale Entspannung. Kombinieren Sie unsere Badewannen mit einem Whirlpool oder einem Wellness-System mit farbwechselnden Farbtherapie-Leuchten, um Ihr ganz persönliches Erlebnis zu schaffen. Die Installation von Einbaudownlights ist eine großartige Möglichkeit, am Ende des Tages zu entspannen oder am Morgen neue Energie zu tanken. Wenn sich darüber nur eine Dachbodendämmung befindet, empfehlen wir die Installation von Wärmeverteilern oder Isolierschutzvorrichtungen.

Beleuchtungsvorschläge für das Badezimmer

Das Badezimmer ist aus gutem Grund einer der am häufigsten genutzten Räume im Haus. Hier machen Sie sich morgens fertig und können nach einem anstrengenden Arbeitstag oder in der Schule entspannen. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, die geeignete Beleuchtung für die jeweilige Situation zu wählen. Mit Hilfe eines Designers können Sie eine ebenso funktionale wie entspannende Badbeleuchtung entwickeln, die es Ihnen ermöglicht, Ihren Lieblingsbeschäftigungen nachzugehen und sich gleichzeitig zu entspannen. Wir haben eine Liste mit Vorschlägen zur Badezimmerbeleuchtung zusammengestellt, die Ihre Interaktion mit Ihrer Umgebung verbessern.

Ist es an der Zeit, Ihr Badezimmer aufzufrischen oder komplett zu renovieren?

Der erforderliche Zeit- und Kostenaufwand hängt stark von der Größe Ihres Projekts ab. Haben Sie den einfachen Wunsch, Ihre aktuelle Badezimmerbeleuchtung zu ersetzen und gleichzeitig dieselbe Leuchte in Ihrem neuen Badezimmer wiederzuverwenden? Vielleicht wird im Rahmen einer größeren Badsanierung die Beleuchtung im ganzen Raum neu installiert. In jedem Fall hilft Ihnen das Sammeln von Messungen dabei, Ihre Entscheidungen besser zu verstehen. Wenn Sie ein Badrenovierungsprojekt planen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Beleuchtung vor Beginn der Arbeiten auszuwählen. Wenn Elektro- oder Montagearbeiten erforderlich sind, können Sie entscheiden, ob diese in Betracht gezogen werden sollten.

 Ist die Beleuchtung im Badezimmer anders?

Diejenigen unter Ihnen, die sich mit verschiedenen Beleuchtungsoptionen für Ihr Haus beschäftigt haben, haben vielleicht bemerkt, dass jede Leuchte eine Bewertung für den Einsatz in nassen, feuchten oder trockenen Umgebungen hat. Die Unterschiede zwischen den Armaturen spiegeln die Umstände wider, für die sie bestimmt sind. Die meisten Innenleuchten sind für trockene Umgebungen konzipiert, aber Badezimmer haben ihre eigenen Herausforderungen.

Ist die Beleuchtung im Badezimmer anders?

Beleuchtungsvorschriften legen fest, welche Leuchten in verschiedenen Bereichen des Badezimmers, den sogenannten Zonen, verwendet werden dürfen, und Leuchten sollten für die Verwendung in diesen Zonen IP-zertifiziert sein, um den Vorschriften zu entsprechen. Auf die Badezimmerzonen gehe ich später noch genauer ein. Es gibt bestimmte Gegenstände, die Sie nicht verwenden können, wie z. B. tragbare Beleuchtung im Badezimmer, was bedeutet, dass keine Tisch- oder Bodenbeleuchtung erlaubt ist.

Ist es möglich, in einem Badezimmer Licht zu haben?

Wenn Sie Leuchten in einem Badezimmer installieren möchten, die sich in bestimmten "Zonen" befinden, müssen die Leuchten eine IP-Schutzklasse von mindestens 5 haben (siehe unten). Außerhalb der angegebenen Zonen kann jedoch jede konventionelle Beleuchtung problemlos verwendet werden.

Sind LED-Leuchten für Badezimmer geeignet?

LEDs: In den letzten Jahren haben sich Leuchtdioden (LED) als praktikable Alternativen für die Badezimmerbeleuchtung herauskristallisiert. Farbtemperaturen von 2700K bis 3000K und ein CRI von 90 oder höher werden wie bei den anderen empfohlen. Die Helligkeit von LEDs, die in Lumen gemessen wird, sollte genau unter die Lupe genommen werden.

Wie viele Lichter sollten in einem Badezimmer vorhanden sein?

Welche Beleuchtungsstärke ist im Bad erforderlich? Die Antwort hängt von der Person und der Arbeit ab, die sie ausüben. 10 footcandles (fc) können für jemanden ausreichen, der gerade aufwacht und ins Badezimmer schlurft, um die Einrichtungen zu benutzen. Für eine bessere Sicht nach dem Duschen sind wahrscheinlich 100fc erforderlich, um beim Rasieren eine bessere Sicht zu haben.

Nehmen Sie zum Beispiel das Badezimmer.

Badezimmer sind oft die kleinsten Räume im Haus, aber das bedeutet nicht, dass Sie bei Ihrer Gestaltung eingeschränkt sein müssen. Unterschiedliche Beleuchtungsarten lassen sich miteinander kombinieren, um selbst im kleinsten Badezimmer schöne Lichtstimmungen zu schaffen. Wenn Sie kein natürliches Licht haben, ist Ihr Beleuchtungssystem für die Beleuchtung dieses wichtigen Raums verantwortlich. Stellen Sie also sicher, dass es für alle Ihre beabsichtigten Zwecke funktioniert, bevor Sie fortfahren.

Badezimmerbeleuchtung gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihr Badezimmer zu beleuchten, und beide müssen zusammen verwendet werden. Die Arbeitsplatzbeleuchtung hilft Ihnen, Ihre täglichen Routinen, wie das Rasieren oder das Auftragen von Kosmetika, effizienter zu erledigen. Einbaudownlights, Strahler, Schrankleuchten und Spiegelleuchten zählen zu den Beleuchtungsmöglichkeiten. Ambientebeleuchtung im Bad. Die Umgebungsbeleuchtung kann Ihnen dabei helfen, die passende Umgebung zu schaffen, von der Vorbereitung bis zum Entspannen. Optional sind Deckenleuchten und Wandleuchten erhältlich.

Eingebaute Downlights.

Sie sind modern, elegant und lassen sich leicht in jedes Design integrieren, da sie in die Decke integriert sind und flach an der zu beleuchtenden Oberfläche anliegen. Installieren Sie es in allen Ecken, Winkeln oder Nischen, um den Wow-Faktor wirklich auf den Tisch zu bringen. Diese sind eine fantastische Option für ein winziges Badezimmer, da sie nicht viel Platz einnehmen und dennoch viel Licht bieten.

Bei der Installation steht die Sicherheit an erster Stelle.

Überprüfen Sie sorgfältig die Feuerwiderstandsklasse der Downlights, die Sie verwenden möchten. Die Installation dieser Leuchten erfordert das Bohren von Löchern in die Decke, was die Feuerbeständigkeit der Decke grundsätzlich beeinträchtigt. Feuerbewertete Leuchten sollen bei der Wiederherstellung dieser Situation helfen, wobei die Bewertung (gemessen in Zeiteinheiten) zeigt, wie effizient die Leuchte die Entwicklung eines Feuers verzögert und somit wie viel Zeit zum Entkommen bleibt.

Spotlights

Strahler bestehen aus einer einzigen Leuchte, die eine oder mehrere Glühbirnen aufnehmen kann. Wählen Sie zwischen zwei Stilen: Bar (Lampen mit linearem Design) und Plate (Lampen mit geschwungenem Design) (Lampen, die oft auf einem runden oder quadratischen Sockel gruppiert sind). Strahler können schnell und einfach mit einer einzigen Halterung eingestellt werden.

Beleuchtung im Spiegel

Mit Hilfe eines beleuchteten Spiegels können Sie zwei Badezimmerbedürfnisse zu einem kombinieren. Sie sind intelligente Platzsparer in Form von an der Wand montierten Spiegeln, die entweder über eingebaute oder angeschlossene Leuchten verfügen, um zusätzliche Arbeitsbeleuchtung zu bieten.Suchen Sie nach Spiegeln mit Antibeschlagfunktion, um sicherzustellen, dass das Glas immer brillant beleuchtet und beschlagfrei ist

Beleuchtung für den Schrank

Wir haben eine große Auswahl an Badezimmerschrankleuchten, die den Bereich um oder in Ihrem Badezimmerschrank erhellen. Wird im Gerät installiert, um als Arbeitsbeleuchtung zu dienen und das Durchsuchen des Inhalts nach Toilettenartikeln und Medikamenten zu vereinfachen. Alternativ können Sie es unter oder sogar an der Seite des Schranks platzieren, um für zusätzliches Ambientelicht zu sorgen.

Lichter in der Decke

Baddeckenleuchten werden je nach Design oft flächenbündig oder halbbündig montiert. Der Abstand zwischen Leuchte und Decke ist nicht oder nur sehr gering, sodass die gesamte Raumhöhe mit diesen Leuchten genutzt werden kann. Daher sind sie eine ausgezeichnete Wahl für kleine Badezimmer.

Lichter an der Wand

Versuchen Sie Badezimmerwandleuchten, wenn Sie etwas Dekorativeres wünschen. Sie können auf Augenhöhe aufgehängt werden, wo sie zu einem schönen Blickfang in Ihrem Zuhause werden, oder sie können zweckmäßiger sein, z. B. als Rasiererlicht.

Zonen und IP-Klassifizierungen sind wichtige Überlegungen.

Aufgrund des hohen Dampf- und Feuchtigkeitsgehalts in Badezimmern müssen alle in Ihrem Badezimmer installierten Leuchten wasserdicht sein, um einen ordnungsgemäßen Betrieb zu gewährleisten. Wenn es um die Angemessenheit der Beleuchtung im Badezimmer geht, berücksichtigen wir zwei Kriterien: Gefahrenbereiche und IP-Schutzklassen.

Badezimmerzonen und IP-Einstufungen sind wichtige Überlegungen.

Die Verkabelungsvorschriften der Internationalen Elektrotechnischen Kommission unterteilen ein Badezimmer in Gefahrenzonen. Diese Zonen geben den Abstand zwischen Personen und Wasserquellen an und bestimmen somit, welche Art von Beleuchtung wo sicher verwendet werden darf. Bei Elektroartikeln bestimmt die Schutzart IP (Ingress Protection), auch IP-Code oder International Protection Marking genannt, wie gut diese gegen feste und flüssige Fremdstoffe abgedichtet sind. Bei Badezimmerleuchten ist die zweite Ziffer entscheidend und je höher die Zahl, desto besser die Wasserbeständigkeit.

Extravaganzen für den anspruchsvollen Gaumen

Erwägen Sie die Installation einer Whirlpool-Badewanne mit LED-Beleuchtung in Ihrem Badezimmer für das ultimative Badevergnügen. Wenn Sie eine unserer Badewannen mit einem Whirlpool oder einem Wellness-System mit farbwechselnden Farbtherapie-Leuchten kombinieren, können Sie Ihr eigenes einzigartiges Erlebnis schaffen. Diese Lichter bieten zusammen mit den starken Düsen ein wirklich einzigartiges Badeerlebnis, egal ob Sie sich am Ende eines langen Tages entspannen oder morgens als erstes Energie tanken möchten.

In erster Linie steht die Sicherheit an erster Stelle.

Denken Sie daran, Einbaudownlights zu installieren? Aus diesem Grund müssen Einbaudownlights um sie herum installiert werden, wenn nur eine Dachbodenisolierung statt der darin lebenden Personen vorhanden ist. Ihre Verwendung ist bei alten Halogenlampen obligatorisch, da sie viel Wärme produzieren; Dennoch empfehlen wir sie auch für LED-Leuchten, da die Verwendung ohne sie die Lebenserwartung Ihrer Leuchten verringern kann.

Hinweise beim Kauf von Badezimmerleuchten.

  • Das Badezimmer ist einer der am häufigsten genutzten Räume im Haushalt.
  • Mit Hilfe eines Designers können Sie ein praktisches und angenehmes Badezimmerbeleuchtungssystem erstellen.
  • Jede Leuchte ist für den Nass-, Nass- oder Trockengebrauch ausgelegt.
  • Die meisten Innenbeleuchtungen sind für trockene Umgebungen gedacht, aber Toiletten bieten besondere Schwierigkeiten.
  • Badezimmer sind normalerweise die kleinsten Räume im Haus, aber das bedeutet nicht, dass sie langweilig sein müssen.
  • Verschiedene Beleuchtungsoptionen können verwendet werden, um selbst in den kleinsten Badezimmern atemberaubende Beleuchtungskonzepte zu schaffen.
  • Wenn Sie kein natürliches Licht haben, muss Ihr Beleuchtungssystem diesen wichtigen Bereich beleuchten. Stellen Sie also sicher, dass es richtig funktioniert
  • Deckenleuchten, Schrankleuchten und Wandleuchten sind allesamt ausgezeichnete Optionen.
  • Badezimmerzonen und IP-Einstufungen sind wesentliche Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt.
  • Die Verkabelungsvorschriften der IEC teilen ein Badezimmer in Risikozonen ein.
  • Um richtig zu funktionieren, müssen wasserfeste Leuchten wasserdicht sein.
  • Eine Entnebelungsfunktion hält das Glas klar und hell.
  • Installieren Sie einen Whirlpool mit LED-Beleuchtung in Ihrem Badezimmer für maximale Entspannung.
  • Um Ihr eigenes einzigartiges Erlebnis zu schaffen, kombinieren Sie unsere Badewannen mit einem Whirlpool oder einem Wellnesssystem mit farbwechselnden Farbtherapieleuchten.
  • Die Installation von Einbaudownlights ist eine großartige Möglichkeit, am Ende des Tages zu entspannen oder morgens neue Energie zu tanken.
  • Wenn über ihnen nur eine Dachbodendämmung vorhanden ist, empfehlen wir die Installation von Wärmeverteilern oder Dämmschutzvorrichtungen.

Geschrieben von
BrookPad-Team

 

.


Älterer Eintrag Neuerer Beitrag


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Judge.me Review Medals