Kaufführer für Badezimmerbeleuchtung.

Bad Badezimmerdesign Badezimmerideen Badezimmerbeleuchtung Design Designideen Führung

Möchten Sie mehr über den Kauf von Badezimmerbeleuchtung erfahren?

Badezimmerbeleuchtung

Badezimmerbeleuchtung Einkaufsführer

Das Badezimmer ist eines der am häufigsten verwendeten Zimmer im Haus. Mit der Hilfe eines Designers können Sie ein praktisches und angenehmes Badezimmerbeleuchtungssystem erstellen. Jedes Gerät wird für nasse, feuchte oder trockene Verwendung bewertet. Die meisten Innenbeleuchtungen sind für trockene Einstellungen vorgesehen, die Toiletten bieten jedoch einzigartige Schwierigkeiten. Die Badezimmer sind normalerweise die kleinsten Zimmer im Haus, aber das bedeutet nicht, dass sie langweilig sein müssen.

In verschiedenen Badezimmern können verschiedene Beleuchtungsoptionen verwendet werden, um atemberaubende Beleuchtungsschemata zu erzeugen. Wenn Sie kein natürliches Licht haben, muss Ihr Beleuchtungssystem diesen lebenswichtigen Bereich beleuchten. Stellen Sie daher sicher, dass es richtig funktioniert. Deckenlichter, Schranklichter und Wandleuchten sind hervorragende Optionen. Badzonen und IP -Bewertungen sind wesentliche Faktoren zu berücksichtigen. Die Verkabelungsvorschriften der IEC teilen ein Badezimmer in Risikozonen.

Um ordnungsgemäß zu arbeiten, müssen wasserresistente Vorrichtungen wasserdicht sein. Eine de-mistische Funktion hält das Glas klar und hell. Installieren Sie ein Spa -Bad mit LED -Leuchten in Ihrem Badezimmer, um eine maximale Entspannung zu erhalten. Um Ihr eigenes einzigartiges Erlebnis zu schaffen, kombinieren Sie unsere Badewannen mit einem Whirlpool- oder Wellness-System mit farbveränderten Chromotherapie-Leuchten. Die Installation eingebauter Downlights ist eine großartige Möglichkeit, sich am Ende des Tages zu entspannen oder am Morgen erneut zu verbinden. Wenn über ihnen nur eine Dachdämmung vorliegt, empfehlen wir, Wärmediffusoren oder Isolationsbeamte zu installieren.

Beleuchtungsvorschläge für das Badezimmer

Das Badezimmer ist eines der am häufigsten verwendeten Zimmer im Haus und aus gutem Grund. Hier machen Sie sich morgens fertig und können nach einem harten Arbeitstag oder der Schule entspannen. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, die entsprechende Beleuchtung für die Situation zu wählen. Mithilfe eines Designers können Sie ein Badezimmerbeleuchtungssystem entwickeln, das sowohl funktional als auch entspannend ist, sodass Sie Ihre Lieblingsaktivitäten durchführen und gleichzeitig entspannen können. Wir haben eine Liste von Badezimmerbeleuchtungsvorschlägen zusammengestellt, die die Art und Weise verbessern, wie Sie mit Ihrer Region interagieren.

Ist es Zeit, Ihr Badezimmer zu erfrischen oder eine volle Renovierung durchzuführen?

Die erforderliche Zeit und das erforderliche Geld variieren stark von der Größe Ihres Projekts. Haben Sie einen einfachen Wunsch, Ihre aktuelle Badezimmerbeleuchtung zu ersetzen und gleichzeitig dasselbe Vorlagen in Ihrem neuen Badezimmer wiederzuverwenden? Vielleicht wird die Beleuchtung im gesamten Raum als Teil eines größeren Badezimmer-Renovierungsprojekts neu installiert. In jedem Fall helfen Sie mit dem Sammeln von Messungen ein besseres Verständnis für Ihre Entscheidungen. Wenn Sie ein Badezimmer -Renovierungsprojekt anbieten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Beleuchtung zu wählen, bevor die Arbeit beginnt. Wenn elektrische oder passende Arbeiten erforderlich sind, können Sie feststellen, ob sie berücksichtigt werden sollten oder nicht.

Unterscheidet sich die Beleuchtung im Badezimmer?

Für diejenigen unter Ihnen, die sich mit unterschiedlichen Beleuchtungsmöglichkeiten für Ihr Haus befasst haben, haben Sie möglicherweise festgestellt, dass jedes Gerät eine Bewertung für die Verwendung in nassen, feuchten oder trockenen Umgebungen hat. Die Unterschiede zwischen den Ausstattung spiegeln die Umstände wider, für die sie beabsichtigt sind. Die meisten Innenleuchten sind für trockene Umgebungen ausgelegt, aber die Badezimmer haben ihre eigenen Herausforderungen.

Unterscheidet sich die Beleuchtung im Badezimmer?

Die Beleuchtungsvorschriften regeln, welche Lichter in verschiedenen Bereichen des Badezimmers verwendet werden können, die als Zonen bezeichnet werden, und die Lichter sollten für die Verwendung in diesen Zonen zur Einhaltung der Vorschriften mit IP -bewertet werden. Ich werde später in Badezonen detaillierter eingehen. Es gibt bestimmte Gegenstände, die Sie nicht verwenden können, wie z. B. tragbare Beleuchtung im Badezimmer, was bedeutet, dass keine Tisch- oder Bodenlichter erlaubt sind.

Ist es möglich, Licht in einem Badezimmer zu haben?

Wenn Sie Lichter in einem Badezimmer in angegebenen Zonen installieren möchten, müssen die Vorrichtungen eine IP -Bewertung von mindestens 5 haben (unten erläutert). Außerhalb der festgelegten Zonen kann jedoch eine herkömmliche Beleuchtung ohne Probleme verwendet werden.

Sind LED -Leuchten für den Einsatz in Badezimmern in Ordnung?

LEDs: In den letzten Jahren haben sich LED-Glühbirnen (Light-Emitting Diode) als praktikable Alternativen für die Beleuchtung von Bad hervorgebracht. Farbtemperaturen im Bereich von 2700 k bis 3000 k und ein CRI von 90 oder mehr werden vorgeschlagen, wie bei den anderen der Fall. Die Helligkeit von LEDs, die in Lumen gemessen wird, sollte eng geprüft werden.

Wie viele Lichter sollte es in einem Badezimmer geben?

Welche Beleuchtungsstufe ist im Bad erforderlich? Die Antwort hängt von der Person und der Arbeit ab, die sie machen. 10 Fußkandel (FC) sind möglicherweise viel für jemanden, der gerade aufwacht und ins Badezimmer schlurft, um die Einrichtungen zu nutzen. Für eine verbesserte Sicht nach der Dusche ist 100FC wahrscheinlich für eine bessere Sichtbarkeit beim Rasieren erforderlich.

Nehmen Sie zum Beispiel das Badezimmer.

Die Badezimmer sind oft die kleinsten Zimmer im Haushalt, aber dies bedeutet nicht, dass Sie Ihre Designauswahl begrenzt haben müssen. In Verbindung miteinander können verschiedene Arten von Beleuchtung verwendet werden, um selbst in den kleinsten Badezimmern schöne Beleuchtungsschemata zu erzeugen. Wenn Sie kein natürliches Licht haben, ist Ihr Beleuchtungssystem für die Beleuchtung dieses wesentlichen Raums verantwortlich. Stellen Sie daher sicher, dass es für alle Ihre beabsichtigten Zwecke funktioniert, bevor Sie fortfahren.

Badezimmerbeleuchtung erhält eine Vielzahl von Stilen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihr Badezimmer anzuzünden, und beide müssen in Verbindung miteinander verwendet werden. Die Aufgabenbeleuchtung hilft Ihnen beim Abschluss Ihrer täglichen Routine wie Rasieren oder Anwendung von Kosmetika effizienter. Eingebrauchte Downlights, Scheinwerfer, Schranklichter und Spiegellichter gehören zu den Beleuchtungsoptionen. Umgebungsbeleuchtung im Badezimmer. Umgebungsbeleuchtung kann Ihnen bei der Schaffung der entsprechenden Umgebung helfen, wenn Sie sich auf die Entspannung vorbereiten. Deckenleuchten und Wandleuchten sind als Optionen erhältlich.

Downlights, die eingetaucht sind.

Sie sind zeitgemäß, elegant und können leicht in jedes Design aufgenommen werden, da sie in die Decke integriert sind und flach gegen die von ihnen beleuchtete Oberfläche liegen. Installieren Sie in Ecken, Winkeln oder Nischen, um den Wow -Faktor wirklich auf den Tisch zu bringen. Dies sind eine fantastische Option für ein winziges Badezimmer, da sie nicht viel Platz einnehmen und dennoch viel Beleuchtung bieten.

Wenn es um die Installation geht, kommt die Sicherheit an erster Stelle.

Achten Sie darauf, die Brandbewertung der Downlights zu überprüfen, die Sie verwenden möchten. Die Installation dieser Lichter erfordert das Bohren von Löchern in der Decke, was im Grunde den Feuerwiderstand der Decke beeinträchtigt. Brandbewertungsleuchten sollen bei der Wiederherstellung dieser Situation helfen, wobei die Bewertung (gemessen in Zeiten der Zeit) zeigt, wie effizient das Licht ist, die Entwicklung eines Brandes zu verzögern, und daher, wie viel Zeit zum Entweichen übrig bleibt.

Scheinwerfer

Die Scheinwerfer bestehen aus einer einzigen Leuchte, die möglicherweise eine oder mehrere Zwiebeln aufnehmen kann. Wählen Sie zwischen zwei Stilen: Balken (Lampen mit linearem Design) und Platte (Lampen mit gekrümmtem Design) (Lampen, die häufig auf einer runden oder quadratischen Basis zusammengefasst sind). Scheinwerfer können schnell und einfach mit einer einzigen Leuchte eingestellt werden.

Beleuchtung im Spiegel

Mit Hilfe eines beleuchteten Spiegels können Sie zwei Badezimmerbedürfnisse zu einem kombinieren. Sie sind intelligente Space Savers in Form von Wandspiegeln, die entweder eingebaute oder verbundene Lichter haben, um eine zusätzliche Aufgabenbeleuchtung zu ermöglichen. Suchen Sie nach Spiegeln, die eine De-Mist-Funktion enthalten, um sicherzustellen, dass das Glas immer brillant beleuchtet und nebelfrei ist.

Beleuchtung für den Schrank

Wir haben eine große Auswahl an Badezimmerschrankleuchten, die den Bereich um oder in Ihrem Badezimmerschrank aufhellen. Installieren Sie innerhalb des Geräts, um als Aufgabenbeleuchtung zu dienen, sodass es einfacher ist, den Inhalt für Toilettenartikel und Medikamente zu durchsuchen. Alternativ können Sie es unter oder sogar an der Seite des Kabinetts platzieren, um zusätzliche Umgebungsbeleuchtung bereitzustellen.

Lichter in der Decke

Die Deckenleuchten der Badezimmer sind je nach Design häufig bündig oder halbflüche Halterungen. Es gibt entweder keine oder nur sehr wenig Lücke zwischen der Leuchte und der Decke, sodass die gesamte Höhe des Raums mit solchen Geräten verwendet werden kann. Infolgedessen sind sie eine ausgezeichnete Wahl für winzige Badezimmer.

Lichter an der Wand

Probieren Sie Badezimmerwandleuchten, wenn Sie etwas dekorativeres wünschen. Sie können auf Augenhöhe aufgehängt werden, wo sie zu einem schönen Schwerpunkt in Ihrem Zuhause werden oder nützlicher sein können, wie z. B. ein Rasiererlicht.

Zonen und IP -Klassifikationen sind wichtige Überlegungen.

Aufgrund der hohen Dampf- und Feuchtigkeitsniveaus in Badezimmern müssen alle in Ihrem Badezimmer installierten Leuchten wasserdicht sein, um einen ordnungsgemäßen Betrieb zu gewährleisten. Wenn es um die Angemessenheit der Beleuchtung für Badezimmer geht, gibt es zwei Kriterien, die wir in Betracht ziehen: Gefahrenzonen und IP -Bewertungen.

Badzonen und IP -Bewertungen sind wichtige Überlegungen.

Die Verkabelungsregeln der internationalen Elektrotechnischen Kommission teilen ein Badezimmer in Gefahrenzonen. Diese Zonen geben den Abstand zwischen Menschen und Wasserquellen an und diktieren infolgedessen, welche Art von Beleuchtung sicher dort verwendet werden kann. Wenn es um elektrische Elemente geht, bestimmt die IP -Bewertung (Eingangsschutz), auch als IP -Code oder internationaler Schutzkennzeichnung bezeichnet, wie gut sie gegen feste und flüssige Fremdstoffe versiegelt werden. Bei Badezimmerlichtern ist die zweite Ziffer kritisch und je höher die Anzahl ist, desto besser ist der Widerstand gegen Wasser.

Extravaganzen für den anspruchsvollen Gaumen

Erwägen Sie, ein Spa -Bad mit LED -Leuchten in Ihrem Badezimmer zu installieren, um das ultimative Badezimmervergnügen zu erhalten. Durch die Kombination eines unserer Badewannen mit einem Whirlpool- oder Wellness-System, das farbveränderte Chromotherapie-Leuchten enthält, können Sie Ihr eigenes einzigartiges Erlebnis schaffen. Diese Lichter bieten zusammen mit den starken Jets ein wirklich einzigartiges Badeerlebnis, unabhängig davon, ob Sie am Ende eines langen Tages entspannen oder am Morgen als erstes wiedererergieren.

Erstens und zuerst ist die Sicherheit von größter Bedeutung.

Denken Sie darüber nach, eingebrauchtes Downlights zu installieren? Infolgedessen benötigen ein eingezündete Downlights möglicherweise Wärmediffusoren oder Isolationsgarde, um um sie herum zu installieren, wenn nur über ihnen eine Dachdämmung liegt, anstatt in ihnen zu Menschen. Die Verwendung von ihnen ist mit Halogenlampen im alten Stil obligatorisch, da sie viel Wärme produzieren. Trotzdem schlagen wir sie auch für LED -Leuchten vor, da die Verwendung von ohne sie die Lebenserwartung Ihrer Lichter verringern kann.

Punkte, die Sie beim Kauf von Badlichtern erinnern müssen.

  • Das Badezimmer ist eines der am häufigsten verwendeten Zimmer im Haus.
  • Mit der Hilfe eines Designers können Sie ein praktisches und angenehmes Badezimmerbeleuchtungssystem erstellen.
  • Jedes Gerät wird für nasse, feuchte oder trockene Verwendung bewertet.
  • Die meisten Innenbeleuchtungen sind für trockene Einstellungen vorgesehen, die Toiletten bieten jedoch einzigartige Schwierigkeiten.
  • Die Badezimmer sind normalerweise die kleinsten Zimmer im Haus, aber das bedeutet nicht, dass sie langweilig sein müssen.
  • In verschiedenen Badezimmern können verschiedene Beleuchtungsoptionen verwendet werden, um atemberaubende Beleuchtungsschemata zu erzeugen.
  • Wenn Sie kein natürliches Licht haben, muss Ihr Beleuchtungssystem diesen lebenswichtigen Bereich beleuchten. Stellen Sie daher sicher, dass es richtig funktioniert.
  • Deckenlichter, Schranklichter und Wandleuchten sind hervorragende Optionen.
  • Badzonen und IP -Bewertungen sind wesentliche Faktoren zu berücksichtigen.
  • Die Verkabelungsvorschriften der IEC teilen ein Badezimmer in Risikozonen.
  • Um ordnungsgemäß zu arbeiten, müssen wasserresistente Vorrichtungen wasserdicht sein.
  • Eine de-mistische Funktion hält das Glas klar und hell.
  • Installieren Sie ein Spa -Bad mit LED -Leuchten in Ihrem Badezimmer, um eine maximale Entspannung zu erhalten.
  • Um Ihr eigenes einzigartiges Erlebnis zu schaffen, kombinieren Sie unsere Badewannen mit einem Whirlpool- oder Wellness-System mit farbveränderten Chromotherapie-Leuchten.
  • Die Installation eingebauter Downlights ist eine großartige Möglichkeit, sich am Ende des Tages zu entspannen oder am Morgen erneut zu verbinden.
  • Wenn über ihnen nur eine Dachdämmung vorliegt, empfehlen wir, Wärmediffusoren oder Isolationsbeamte zu installieren.

Geschrieben von
BrookPad Team

 



Älterer Eintrag Neuerer Beitrag


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen